AbruzzoMio - Eseltrekking, Workshops, Natururlaub in den Abruzzen
gaestebuchdownloadsblogfotoalbumueberuns
deutsch englisch italienisch 
Gästebuch

 

 

Einträge, Kommentare, Lob und Kritik bitte an
info@abruzzomio.de

Danke an alle unsere Gäste für eure lieben, dankbaren, ehrlichen Einträge und Briefe!

Liebe Saskia, lieber Giuseppe...

"...nach 5 Tagen Sonnenschein und wunderbarer Landschaft, reichlich bemessener Verpflegung und freundlichen Gastgebern (die geduldig versucht haben, unser mehr als bruchstückhaftes Italienisch zu verstehen) sind wir wieder zurück in Goriano Valli, am Ausgangspunkt der Reise. Ganz ehrlich - wir können uns kaum vorstellen, die nächste Nacht ohne unseren äußerst pünktlichen Eselweckruf zu verbringen. Ottavia war eine tolle Reisebegleiterin, die uns immer genaustens im Auge behalten hat und sicher und geduldig auch die schwierigsten Pfade gegangen ist - auch wenn sie natürlich hin und wieder auch unsere Geduld angetestet hat. Ich fürchte, inzwischen ist sie süchtig nach Äpfeln, die wir am Wegesrand fanden. Wir haben uns so gut angefreundet, dass wir uns nur schwer von ihr trennen können - eine echte Zuckerschnute ist sie! Vielen Dank für die toll organisierte Eseltour!"
Aischa und Alexandra 28. Oktober 2013

"...genau so hatten wir uns unseren Urlaub in den Abruzzen vorgestellt. Okay, zugegeben: Wanderteilnehmer 4+5 waren nicht immer planbar, aber genau das war das Reizvolle. Molina hat oft den treuen "trügerischen" Eselblick aufgesetzt und Passepartout ist ein Hagebutten-Monster! Vielen Dank für die gut ausgearbeitete Tour und das von uns "gebuchte" schöne Wetter. Passepartout hat sich zum echten Führungsesel entwickelt (er hat nicht "manchmal", sondern "meistens" die Führung übernommen). Passepartot und Molina waren treue, verspielte, anhängliche und überaus verfressene WEggefährten und haben uns eine schöne Wandertour ermöglicht, bei der weder Erholung noch Abenteuer zu kurz kamen..... Danke euch für das tolle Erlebnis!"
Odette und Christoph mit Yannick, 25. Oktober 2013

"...wir können unsere Gefühle nicht in Worte kleiden, im Moment sind wir nur noch überwältig. Jedes Wegstück, jeder Ort hat auf eine andere Art angeregt. Vielen Dank für diese einfühlsame Zusammenstellung und immer bei guten Menschen aufgehoben. Danke, Grazie!"
Susan und Werner, 15. Oktober 2013

"...diese 5 Tage waren ein Erlebnis. Wunderschöne Natur, herrliche Ruhe, saubere Luft. Die Tour war super geplant und Tommie hat etwas verpasst! Ottavia war uns eine treue Begleiterin, die uns morgens mit lautem I-Ah begrüßte. Ganz herzlichen Dank, wir haben viel zu erzählen!"
Tatjana und Andreas, 4. Oktober 2013

"...wir haben eine phantastische Tour mit den Eseln erlebt. Die Esel sind uns an den wenigen Tagen schon ans Herz gewachsen. Das war ein Urlaub, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Großes Lob für die tolle Planung. Die Etappen und Wege waren abwechslungsreich, die Unterkünfte klasse (geschmackvoll bzw. originell), die Natur hier im Park ist wunderschön. Und vielen Dank an die treuen, eigenwilligen und charmanten Begleiter Molina und Cetriola."
Michaela und Susi, 1. Oktober 2013

"...ihr habt genau die richtigen Esel für uns ausgesucht. Trotz des 3-tägigen Liebesspiels zwischen Pera und Tommie ließen sich die vorgegebenen Gehzeiten einhalten. Wir genossen am meisten die Ruhepausen, die Esel beim Grasen zu beobachten, ihr stilles, freundliches Dasein zu spüren. Der Tag Pause in Fontecchio tat allen gut, wobei wir das nächste Mal den Eseln zuliebe einen anderen Ort bevorzugen würden. [Anmerkung: 2014 Pausentag in San Pio di Fontecchio möglich, hier bessere Weidemöglichkeit für die Esel] Mit den Ristoranti waren wir sehr zufrieden, für uns war es dadurch auch eine kulinarische Reise. Der Abschied fällt uns heute sehr schwer und wir haben den Eindruck, auch den Eseln... Vielen Dank für die Organisation, wir kommen gerne wieder!"
Achim und Claudia, 26. September 2013

"...wir danken für 5 Tage voller beeidruckender Erlebnisse: laufende Esel, stehende Esel, verschmuste Esel, dreckige Hufe, viele Fliegen, ruhige Orte, wunderbare Aussichten, leckeres Essen, besondere Menschen, Wahrnehmen eigener Grenzen, Umwege und immer mit dem Gefühl unterwegs euch im Rücken zu haben! Danke für diese Zeit und euer Vertrauen zwei eurer Esel uns anzuvertrauen. Nach diesem Umweg heute - durchs Gebüsch und bergauf-bergab - haben Cetriola und Margherita meinen vollen Respekt und Bewunderung für ihr Können... wirklich besondere und beeindruckende Tiere, diese Esel.... ;-)"
Sonja und Stefan, 19. September 2013

"...vielen Dank für die Organisation. Wir hatten viel Spaß mit Molina und Passepartout. Und sie sind gelaufen! Das Essen war überall lecker und die Unterkünfte sehr schön. Im 4A allerdings sehr schräg mit dem Sammelsurium und der Einrichtung...."
Bea und Hilmar, 18. September 2013

"...vielen, vielen Dank für die tollen Eselchen, die super Organisation und eure Gastfreundschaft. Wir werden die Tage lange in Erinnerung behalten für einen der besten Urlaube/Tage in herrlicher Natur. Der Abschied fällt sehr schwer.... viele Grüße in großer Dankbarkeit"
Sylvie, Ralf, Rita Leonore,, Nora Mathilda, Nolan, 27. August 2013

"...wir vier hatten eine sehr schöne Zeit mit Ottavia und Tommie. Die Reise war zwar teilweise sehr anstrengend, aber doch immer wieder sehr belohnend. Die Natur hier ist herrlich. Wir hatten super Ausblicke und viel Spaß beim Brombeeren naschen. Die Unterkünfte waren wirklich immer wieder eine tolle Überraschung und das Essen im 4A einfach spitze. Vielen Dank für die ganze Organisation, wir werden diesen Urlaub nicht vergessen."
Alina, Heath, Elisa und Lucas, 21. August 2013

"...durch euch hatten wir 5 wundervolle Tage in den Abruzzen. Wir waren eine bunt gemischte Herde mit Molina, Cetriola und Passepartout, dem kleinen zickigen Blumenmädchen, der alten Dame dem gutmütigen Herrn. Wir werden diese Zeit nie vergessen, vielen Dank!"
Moritz, Anika, Timo und Sarah, 15. August 2013

"...wir hatten wieder ein paar wunderbare Tage mit Margherita, Molina und Passepartout - auch wenn Tommie diesmal nicht mit uns wandern war. Molina hat uns gut durch die Abruzzen geleitet und allen hat es viel Spaß gemacht. Das Wetter war auch eine Herausforderung: viel Sonne und ein kröftiges Gewitter zum Abschluss. Die Landschaft traumhaft und wunderschön, die Menschen nett und das Essen gut und reichlich. Ein paar schöne Urlaubstage! Vielen Dank dafür!"
Ina, Lutz, Gustav, Clementine und Frieda, 9. August 2013

"Liebe Ottavia, liebe Margherita,
durch euch hatten wir die große Freude, die traumhafte italienische Landschaft der Abruzzen kennenzulernen. Ihr habt brav und treu unser Gepäck getragen und uns auch wieder heimgebracht. Liebe Saskia, wir danken für die schöne Tour, die uns ermöglichte, neben der Natur auch das italienische Leben und vor allem das Essen kennenzulernen. Herrlich! Vielen Dank und ganz liebe Grüße aus Berlino!"
Monika, Jakob, Pauline und Thomas mit Elmo, 25. Juli 2013

"Ich hatte die große Ehre und das tolle Vergnügen für 4 Tage mit der wundervollen Cetriola (Cetri) allein durch die Abruzzen wandern zu dürfen. Dabei erwies sich Cetri auch dieses Mal wieder als kooperative, souveräne und entspannte Eseldame, an der es überhaupt nichts auszusetzen gibt. Hoffentlich sehe ich Cetri irgendwann einmal wieder, es würde mich sehr freuen."
Rolf
[der mit den Eseln tanzt ;-) ...], 21. Juli 2013

"Ciao Saskia, grazie per questa giornata speciale che ci hai regalato"
Monica

"...die Wanderung mit Ottavia war super, am liebsten würden wir sie mitnehmen... In allen Quartieren wurden wir sehr herzlich aufgenommen und verwöhnt. Vielen Dank für die tolle Organisation!"
Hanne und Harald, 17. Juli 2013

"...es war eine sehr schöne Wanderung, in jeder Hinsicht sehr abwechslungsreich: Landschaft, Vegetation, Wetter, Quartiere. Unsere Begleiterinnen hatten eine Eselsgeduld!"
Kurt, Ulrike, Erika, Gisela, Api, 6. Juli 2013

"...wir haben es nicht länger als ein Jahr ohne die beiden Eseldamen ausgehalten! Jetzt haben wir wieder wunderschöne Tage mit Molina und Cetriola verbracht und haben jetzt schon fest vor, bald wiederzukommen! Viele liebe Grüße an euch alle!"
Astrid und Philipp, 4. Juli 2013

"...eine außergewöhnliche Tour, grandiose Natur, perfekt organisiert, alles klappte wie am Schnürchen. Kulinarische Highlights krönten die unvergesslichen Tage in der Natur. Die Eseldame Ottavia war der Hammer. Man hat sie ins Herz geschlossen."
Josefa und Gerd, 9. Juni 2013

"...es hat uns super Spaß gemacht - du hast alles toll organisiert und warst sehr hilfreich. OTTAVIA, wir lieben dich! Ti amo Ottavia! Wir werden dich vermissen!"
Barbara und Flavio, 11. Juni 2013

"...nach 5 sturen, nassen, sonnigen, anstrengenden, lustigen, aufregenden und wunderschönen Tagen sind wir gemästet als absolute Eselliebhaber wieder zuzrück. Der ängstliche Perseo ging nach 2 Tagen mutig und ohne Leine voran! Unser "Gürkchen" hat sich auch nach 5 Tagen noch nach jedem Grashalm gebückt. Vielen Dank für eine unvergessliche Zeit!"
Tommi, Sylvi, Lisa und Basti, 4 Juni 2013

"...unser Fazit: für tierliebe, naturverbundene, lauffreudige Familien ein genialer Wanderurlaub mal völlig anders. Mit äußerst liebenswerten Gefährtinnen Ottavia und Marherita, unglaublich gastfreundlichen Abruzzesern, toller Landschaft und super ausgesuchten Unterkünften. UNVERGESSLICH und auf alle Fälle WIEDERHOLENSWERT! Wir danken euch für eure unkomplizierte und herzliche Gastfreundschaft!"
Familie Haug, 25. Mai 2013

Angebote:

>> Schnupperwandern


>> Die "große Tour"

>> Familienwoche mit Esel

>> Trüffelworkshop


>> Rundreise "Abruzzen für alle Sinne"

>> Safranernte

Mehr zum Thema Eselwandern:

>> Die Entdeckung der Langsamkeit - Wandern mit Eseln

>> Unsere Eselchen

>> Fotoalbum - stöbern Sie duch die Sammlung unserer schönsten Bilder

workshops
runddreise
uebernachten

unsere produkte